Binyo

Mit 13 Jahren kommt Binyo das erste mal mit deutscher Rap Musik in Kontakt. CD’s von Fettes Brot und den Beginnern rotieren in seinem CD Player.
Kurz darauf besorgt er sich Plattenspieler, stöbert in Plattenläden nach Deutschrap und kauft sich erste US und UK Rap Platten.
In der Essener Capribar lernt er DNMK kennen und kommt durch ihn und seine Veranstaltungen auch zu Drum n Bass und Grime Musik.
Binyo beschließt selbst aufzulegen und wird unter anderem Resident DJ der Gegentakt Party im GoetheBunker (Essen).
Binyo freut sich auf seinen ersten Gig in Bochum.

  • Förderer & Sponsoren
    FördererSponsoren

    Impressum