Mike Dnmk

Untertauchen, Goethebunker

>> Mike Dnmk << Pure Techno >>

Ein alter Haase auf ewig neuen Pfaden. Eigenartiges immer im Gepäck. Immer bereit zusammenzubringen was nicht zusammen gehört. Deutschland gegen England. Auf dem Fußballplatz ein Alptraum – im Club reiner Genuss.

„Türme zwingen uns nach oben zu sehen – andere Musik uns hinzuhören.“

Mike Dnmk ist seit 1994/5 DJ. Er war Mitgründer des Essener Rave-Kollektivs „Schalltag“ [1996] und der gleichnamigen Radio-Sendung [1999-2001], die er auch moderierte.
Er gestaltete Nächte im legendären Club Baikonur, unterstützt seit 2008 den Essener Club GoetheBunker mit ganzer Tatkraft [Personalunion] und ist dort Resident DJ. Er spielte in Barcelona genauso wie in Hagen, in Frankreich wie in Polen.
Mike Dnmk produziert zusammen mit dem ebenfalls im Ruhrgebiet ansässigen „Cramp“ Techno und House unter dem Namen QUARTIER MIDI.
Seine 3-5 Stunden langen Sets sind tiefgründig verspielt, pumpend nach vorne und frei von Berührungsangst. Techno aller Schulen, Detroit bis Berlin trifft TechStep und sehr gerne Upfront House Music. Mikes Musik bewegt sich zwischen Anspruch, Rausch und purem Spaß an der Sache.

„Mit über 17 Jahren hinter den Decks habe ich heute mehr Spaß denn je!“

  • Förderer & Sponsoren
    FördererSponsoren

    Impressum